Fruehling

Sonntag, 30. Juni 2019

Tag der offenen Gartentür

  • Der Tag der offenen Gartentür findet am 30.06.2019 statt.

Am 30. Juni 2019 findet zum sechzehnten Mal bundesweit die Aktion “Tag der offenen Gartentür” statt. Auch wir, als Landesverband, werden uns an dieser Aktion wieder beteiligen.

In England pflegt man die schöne Tradition des “Tages der offenen Gartentür” schon lange. Seit ein paar Jahren gibt es diese Einrichtung auch bei uns. Einige Mitglieder unserer Gartenbauvereine öffnen an diesem Tage ihre Gärten für interessierte Gartenfreunde. Vielfalt und Schönheit gärtnerischer Gestaltung bei Anderen bewundern ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Mit dem „Tag der offenen Gartentür“ wird eine Art private Gartenschau veranstaltet. Gleichgesinnte treffen sich. Es findet ein Ideenaustausch unter Gärtnern statt. Man unterhält sich über Pflanzenarten und deren Sorten. Geheimtipps werden ausgetauscht, Bezugsquellen verraten. Mancher Steckling oder Ableger wechselt den Besitzer.

Der Reiz der Veranstaltung liegt gegenüber der Präsentation von Themengärten auf den großen, offiziellen Gartenschauen darin, dass man hier nicht nur ein Werk bewundern kann, sondern zugleich den Meister oder die Meisterin kennen lernt. Gärten sind immer ein Ausdruck der persönlichen Lebensphilosophie. Dies lässt sich unschwer ablesen.

Den beteiligten Gartenbesitzern sei an dieser Stelle für ihre Teilnahme gedankt.

 

Nachfolgend die teilnehmenden Gärten in unserem Verbandsgebiet:

Die Gärten sind von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

59302
Oelde

Gartenbesitzer: Obst- und Gartenbauverein Oelde

Anschrift: In den Wellen 8, 59302 Oelde, Kreis Warendorf

Wegbeschreibung: A2 Ausfahrt Oelde, Stadteinwärts am Vierjahreszeiten-Park

Kurze Beschreibung des Gartens:

  • 1550 qm
  • Familiengarten erbaut zu Landesgartenschau Oelde 2001
  • alter Obst-Baumbestand, Rosen- und Gemüsebeete, Kräuter und Stauden

Besondere Hinweise:

  • Ende April bis Ende September jeden Sonntag ab 14.00 Uhr Garten Café geöffnet
  • Hummelbeet
  • Bienenschaukasten
  • Deko-Tisch

Oelde Familiengarten

46286
Dorsten-
Lembeck-
Beck

Gartenbesitzer: Jutta und Willi Kleine-Vorholt

Anschrift: Lippramsdorfer Str. 250, 46286 Dorsten-Lembeck-Beck, Kreis Recklinghausen

Wegbeschreibung: Zwischen A31 und A43, neben der „Midlicher Mühle“, zwischen Lembeck und Lippramsdorf

Kurze Beschreibung des Gartens:

  • kreativer Garten
  • viele Sitzmöglichkeiten
  • gehört zum Kioskcafe „Tante Guste“

Besondere Hinweise:

  • unebene Wege

Kleine Vorholt

57299 Burbach-Holzhausen

Gartenbesitzer: Beatrix Peter

Anschrift: Berliner Straße 17, 57299 Burbach-Holzhausen, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Der Garten besteht aus drei Bereichen: im Eingangsbereich vor der Terrasse sind englische Rosen, Bux und Eiben vorherrschend. In den Schattenbereichen finden sich viele unterschiedliche Funkien, Heuchera und pflegeleichte Bodendecker. Im halbschattigen Bereich sind Hortensien, Fingerhüte und Stauden zu sehen. Ein kleines Kiesbeet und eine Kräuterspirale ergänzen den Garten.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: am Beginn der Berliner Straße. Haus Nr. 17 befindet sich auf der linken Seite an einem kleinen Wendehammer, zu dem links eine kurze Straße abzweigt.

Peter

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Dornemann

Anschrift: Auf der Dahl 12a, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Eine kleine „Oase“ mit mediterranen Elementen, zum Teil englischen Gärten nachempfunden, mit vielen Keramikfiguren und einem Gartenteich. Machen Sie sich auf Entdeckungsreise.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: Entlang der Straße „Auf der Dahl“.

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Konrad

Anschrift: Pfaffenwaldstraße 14, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Ein Gartenteich ist der unbestrittene Mittelpunkt dieses Gartens. Außerdem bietet der Garten mehrere stimmungsvolle Sitzplätze. Daneben finden sich dort selbstgebaute Leuchttürme oder Windmühlen im nordischen Flair.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: Am besten suchen Sie sich einen Parkplatz in Nähe des Buswendeplatzes Pfaffenwaldstr. und gehen die letzten 100 m zu Fuß. Das Haus Nr. 14 befindet sich auf der rechten Seite.

konrad

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Edelgard Molzenberg

Anschrift: Lohbau 25, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Ein Selbstversorger-Garten zum Wohlfühlen, mit großen Nutzbeeten, vielen Blumenstauden, Obstbäumen, mehreren Sitzplätzen und vielen liebevollen Ideen. Es lohnt sich, hier genauer hinzusehen.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: entlang der Straße „Lohbau“, bzw. den Parkplatz von „Expert-Klein“ nutzen und ca. 100m in den Lohbau gehen.

Molzenbeger

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Harris

Anschrift: Gassenweg 17, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Ein Garten der Stück für Stück mit vielen Details neu anlegt wird. Neben einer Obstwiese finden Sie hier ein Gewächshaus und Staudenbeete eingefasst in eine große Sandstein-Terrasse.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: entlang der Straße „Gassenweg“, bzw. den Parkplatz der Evangelischen Gemeinschaft, Gassenweg 28, nutzen.

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Herr

Anschrift: Am Köppelsfeld 15, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Ein großer naturnaher Garten mit Stauden und Blütengehölzen, in dem auch Platz für Nutzplanzen ist.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: Entlang der Straße „Köppelsfeld“.

.

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Kossek

Anschrift: Goethestraße 15, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

Bambus - Buxbaum - Ilex. Herausforderung für den Garten.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: Entlang der Straßen „Goethestr. / Mozartstr.“.

57299 Burbach

Gartenbesitzer: Familie Köster

Anschrift: Steinstraße 7, 57299 Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein

Kurze Beschreibung des Gartens:

„Leben am Hang“ ist das Motto für diesen Garten, der zeigt, dass auch bei ungünstigen Rahmenbedingungen Platz für gärtnerische Ideen ist. So z. B. für Nutzpflanzen in kleinen Hochbeeten, aber auch für Obstbäume, zahlreiche Sträucher und Stauden.

Besondere Hinweise:

Parkmöglichkeiten: Entlang Steinstraße oder am Schulzentrum.

Familie Koester

 

Landesverband der Gartenbauvereine NRW e.V.

Vereinigung für Gartenkultur, Heimat- und Landespflege.
Unser Ziel ist es, die umweltgerechte Gartenkultur und Landespflege in Nordrhein-Westfalen zu fördern.

Kontakt

Dienstgebäude Kreislehrgarten
Wemhöferstiege 33, 48565 Steinfurt
02551/69 44 21
02551/69 44 22
nrw@gartenbauvereine.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok