Sommer

Freitag, 03. August 2018

42. GartenFachwart-Aufbaukurs: Nisthilfen für Insekten

  • Thema: Nisthilfen für Insekten
  • Referent: Michael Keller, Dipl. Biologe, Fachberater für Obst und Garten Landkreis St. Wendel
  • Ort: Kulturzentrum Bettinger Mühle und Bäuerlicher Lehr- und Schaugarten, Schmelz

Nuetzlingshotel_Weinkiste
Insektenhotel OGV Wirges

Insekten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems. Im Garten sind sie als wichtige Helfer bei der Bestäubung von Obst und Gemüse gern gesehene Gäste. Wir alle wissen, dass durch veränderte Rahmenbedingungen, der Lebensraum der Insekten schwindet und jeder weiß, dass die Anzahl und die Artenvielfalt von Insekten zurückgeht. Jeder Einzelne kann aber auch was dagegen tun.
Der Biologe Michael Keller, Fachberater für Obst und Garten beim Landkreis St. Wendel, zeigt in diesem Seminar auf, wie mit wenig Aufwand, viel für den Schutz und die Förderung blütenbestäubender Insekten getan werden kann. Er gibt wichtige Informationen zu den Insektenarten, ihrem Lebensraum, der passenden Pflanzenauswahl sowie zur Schaffung sinnvollen Nisthilfen Marke Eigenbau.

Themen im Einzelnen:

Theorie

  • Materialien: Was funktioniert wirklich
  • Gestaltung: Schön und praktisch
  • Kurioses: Kleine Geschichten aus dem Leben unserer Wildbienen
  • Insektenpflanzen: Blüten rufen Hummeln und Co

Praxis

  • Rekonstruktion und Neuaufbau einer bestehenden Insektennisthilfe durch Anpassung des Standortes und der verwendeten Materialien
  • Überprüfung des Umfeldes: Ausstattung mit geeigneten Blütenpflanzen
  • Erstellung einer kleinen Nisthilfe zum Mitnehmen

Zur Herstellung der eigenen Nisthilfen könnten die Teilnehmer folgendes mitbringen: Konservendosen, hohle Pflanzenstängel, Säge mit feiner Zähnung, Akkubohrer mit Holzbohrer 4/6/8 mm, Sandpapier.


Termin: 03. August 2018, 16 bis ca. 19 Uhr
Referent: Michael Keller, Dipl. Biologe, Fachberater für Obst und Garten Landkreis St. Wendel
Ort: Kulturzentrum Bettinger Mühle und Bäuerlicher Lehr- und Schaugarten, Schmelz
Teilnehmerzahl: 20 Personen
Preis: 25,- Euro pro Person
Anmeldung: Bis 25.07.2018
Geschäftsstelle des Verbandes der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V.,
Telefon 06887 / 90 32 99 9,
E-Mail: sal-rlp@gartenbauvereine.de.

Verband der Gartenbauvereine Saarland / Rheinland-Pfalz e.V.

Dachorganisation der Obst- und Gartenbauvereine im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Der Verband der Gartenbauvereine setzt sich für die Erhaltung der Gartenkultur und die Pflege der Kulturlandschaft ein. Er ist ein wichtiger Partner der Freizeitgärtner.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
sal-rlp@gartenbauvereine.de