Sommer

Saumagenkartoffeln (Saumaachekrumbeere)

Mein Leibgericht
von Loni Gisch aus Namborn-Hirstein

Zutaten

  • 1,5 kg Pellkartoffeln
  • 750 g Schweinebauch
  • Brühe
  • 2 Zwiebeln
  • Bohnenkraut
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Pellkartoffeln durch eine Presse drücken. Schweinebauch in Brühe kochen und mit den Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen. Dieses auf die Kartoffeln geben. Mit frischen oder getrockneten Kräutern und Gewürzen abschmecken und mit der Brühe vom Schweinebauch vermengen, sodass ein steifer Teig entsteht (Achtung: nicht zu viel Brühe zugeben).
In eine eingefettete feuerfeste Schüssel geben. Butterflöckchen auf dem Teig verteilen.

Im Backofen bei 180 °C 1,5 Stunden backen.

Dieses Gericht war zu Ende des zweiten Weltkrieges und in der darauf folgenden Zeit bei vielen festlichen Anlässen die Hauptmahlzeit.

Dieses „Leibgericht“ ist in der Februar-Ausgabe 2002 der Verbandszeitschriften „Unser Garten“, „Der Hessische Obst- u. Gartenbau“ und „Ratgeber für den Gartenliebhaber“ erschienen.

Unser Garten Verlag GmbH

Fach- und Verbandszeitschriften für Freizeitgärtner und alle an der Natur Interessierten:
Unser Garten, Der Hessische Obst- und Gartenbau, Ratgeber für den Gartenliebhaber.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
info@unsergarten-verlag.de