Herbst

Falscher Rahmkuchen

Mein Leibgericht
von Sieglinde Cloß aus Ottweiler

Zutaten

  • für den Teig:
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  •  
  • für den Belag:
  • 500 g Quark
  • 1 Tasse Öl
  • 150 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Päckchen Sahnepudding
  • 500 ml Milch
  • 3 Eiweiß
  • 30 g Puderzucker

Zubereitung

Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten. Im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden ruhen lassen. Anschließend eine Springform damit auslegen.
Quark, Öl und Zucker gut mit dem Eigelb verrühren. Puddingpulver und Milch unterrühren. Auf dem Mürbeteig verteilen. Die Masse ist sehr flüssig.
Den Kuchen ungefähr 45 Minuten backen. Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen. Den Eischnee auf den Käsekuchen streichen und weiter backen bis die Oberfläche goldgelb ist.

Die Backzeit beträgt etwa 1 Stunde bei 175 bis 200 °C.

Dieses „Leibgericht“ ist in der April-Ausgabe 2001 der Verbandszeitschriften „Unser Garten“, „Der Hessische Obst- u. Gartenbau“ und „Ratgeber für den Gartenliebhaber“ erschienen.

Unser Garten Verlag GmbH

Fach- und Verbandszeitschriften für Freizeitgärtner und alle an der Natur Interessierten:
Unser Garten, Der Hessische Obst- und Gartenbau, Ratgeber für den Gartenliebhaber.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
info@unsergarten-verlag.de