Herbst

Vom Kuchenrest zum Nachtischfest

Mein Leibgericht
von Brigitte Kiesewetter aus Thalexweiler

Zutaten

  • ½ Kuchenrest von Kranz- oder Streuselkuchen
  • 4 EL Zucker
  • 3 Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 1 Becher Sahne
  • Milch nach Bedarf

Zubereitung

Kranz- oder Streuselkuchenrest in eine Schüssel zupfen. Zucker darüber streuen, Äpfel in Würfel geschnitten hinzugeben, Zimt darüber streuen und alles gut mischen.
Sahne darüber gießen, evtl. (je nach Menge) Milch hinzugießen und gut weichen lassen.
Eine ausgebutterte Auflaufform mit der Masse füllen. Paniermehl darüber streuen und Butterflöckchen aufsetzen.

Im Backofen bei 180 °C überbacken bis die Oberfläche goldgelb ist.

Dazu eine Vanillesoße reichen.

Dieses „Leibgericht“ ist in der Juli-Ausgabe 2002 der Verbandszeitschriften „Unser Garten“, „Der Hessische Obst- u. Gartenbau“ und „Ratgeber für den Gartenliebhaber“ erschienen.

Unser Garten Verlag GmbH

Fach- und Verbandszeitschriften für Freizeitgärtner und alle an der Natur Interessierten:
Unser Garten, Der Hessische Obst- und Gartenbau, Ratgeber für den Gartenliebhaber.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
info@unsergarten-verlag.de