Herbst

Höcher Speckkuchen

Mein Leibgericht
von Ingeborg Lill aus Höchen

Zutaten

  • für den Teig:
  • 500 g Mehl
  • 40 g Hefe
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 80 g Butter
  •  
  • für den Belag:
  • 375 g Dürrfleisch
  • 2 Eigelbe
  • 4 TL Kümmel
  • 1 EL Grobes Salz

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen. Den Teig ausrollen, auf ein Blech legen und gehen lassen. Mit einem Messer kleine Quadrate einritzen, mit Eigelb bestreichen. Dürrfleisch in Würfel schneiden und über den Teig verteilen. Mit Salz und Kümmel bestreuen, braun backen.

Man isst den Speckkuchen warm zu Wein oder Federweißen.

Dieses „Leibgericht“ ist in der November-Ausgabe 2002 der Verbandszeitschriften „Unser Garten“, „Der Hessische Obst- u. Gartenbau“ und „Ratgeber für den Gartenliebhaber“ erschienen.

Unser Garten Verlag GmbH

Fach- und Verbandszeitschriften für Freizeitgärtner und alle an der Natur Interessierten:
Unser Garten, Der Hessische Obst- und Gartenbau, Ratgeber für den Gartenliebhaber.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
info@unsergarten-verlag.de