Herbst

Gefüllte Zucchini

Mein Leibgericht
von Hermann Stibig aus Hördt

Zutaten

  • 1 Zucchini (ca. 500 g)
  • 1 grobe Bratwurst Pfälzer Art
  • 2 bis 3 Tomaten
  • 1 kleine Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Dörrfleisch
  • 70 g geriebener Gouda
  • ½ Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • ÖL
  • Salz
  • Brasilgewürz

Zubereitung

Dörrfleisch würfeln, Zwiebeln in Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Dörrfleisch darin anbraten, Zwiebeln glasig werden lassen. Zucchini waschen, Blüte und Stiel abschneiden, längs halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit der enthäuteten Bratwurst vermischen. Die Zucchini innen leicht salzen und füllen.
Knoblauch zerdrücken, Tomaten und Paprika würfeln, in eine Auflaufform geben, das angebratene Dörrfleisch, Zwiebeln, Tomatenmark und ½ Tasse Gemüsebrühe dazu und mit Brasilgewürz leicht würzen. Die gefüllten Zucchini darauf setzen, mit Käse bestreuen und ca. 30 Minuten bei 200 °C im Backofen überbacken.

Dazu passt Naturreis und Salat.

Tipp:
Dörrfleisch ist der saarländische Begriff für geräucherten, durchwachsenen Bauchspeck.

Dieses „Leibgericht“ ist in der September-Ausgabe 2002 der Verbandszeitschriften „Unser Garten“, „Der Hessische Obst- u. Gartenbau“ und „Ratgeber für den Gartenliebhaber“ erschienen.

Unser Garten Verlag GmbH

Fach- und Verbandszeitschriften für Freizeitgärtner und alle an der Natur Interessierten:
Unser Garten, Der Hessische Obst- und Gartenbau, Ratgeber für den Gartenliebhaber.

Kontakt

Kulturzentrum Bettinger Mühle
Hüttersdorfer Straße 29
66839 Schmelz

06887/90 32 99 9
06887/90 32 99 8
info@unsergarten-verlag.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.